2004: Kirwolympics

Project Details

Date
7. August 2004

Project Description

Eigentlich sollten die Olympischen Sommerspiele 2004 ja in Athen stattfinden. Aber anscheinend haben die Griechen zu viel Ouzo getrunken und sind nicht rechtzeitig mit dem Bau der Anlagen fertig geworden. Auf der Suche nach einem Ersatzort für die Sommerspiele fiel die Wahl auf das Freie Königreich Hülzweiler. Natürlich hat sich Jung & Sing spontan bereit erklärt, die Organisation zu übernehmen.

So fanden vom 7. bis 11. August 2004 die KIRWOLYMPICS in Hülzweiler statt. Das Sportprogramm wurde den Örtlichkeiten angepasst. So wurden Wettkämpfe im Humpenstemmen, Schwenker-Weitwurf oder Roschwurschdstaffellauf angeboten. Auch die Sonderdisziplinen „Kirwenwagen-de-Gries-hochschieben“ und „Zapfanlagen-in-Handwagen-einbauen“ wurden auf Wunsch von Jung & Sing neu aufgenommen.

Das Wettkampfteam von Jung & Sing wurde an Kirw-Samstag mit einem feierlichen Umzug auf das Wettkampfgelände geleitet. Natürlich war auch das olympische Feuer dabei, standesgemäß in einer Boll transportiert.

© 2017 Chor-Werk Hülzweiler e.V.